Rückruf Service   |   Kontakt    |
  Ihr persönliches Angebot:    
Sie möchten lieber telefonisch buchen?
Mo-Fr: 09:30-18:30 Uhr & Sa: 09:30-14:30 Uhr
Reisebuchung auch über das Telefon möglich +49 (0)30 33 93 93 43 Reisehotline: Deutschland, Österreich und Schweiz
Reisebüro Berlin Spandau Online Reisen buchen
Beratung von Reise-Experten, persönliche Ansprechpartner = Mehr Urlaub fürs Geld

Pauschalreisen


Die Pauschalreise ist gekennzeichnet durch eine aus mehreren Bausteinen zusammengestellte Reise, die Sie von einem Veranstalter kaufen. Die EU-Richtlinie 90/314/EWG definiert Pauschalreisen wie folgt: „Die im Voraus festgelegte Verbindung von mindestens zwei der folgenden Dienstleistungen, die zu einem Gesamtpreis verkauft oder zum Verkauf angeboten wird, wenn diese Leistung länger als 24 Stunden dauert oder eine Übernachtung einschließt: Beförderung, Unterbringung, andere touristische Dienstleistungen, die nicht Nebenleistungen von Beförderung oder Unterbringung sind und einen beträchtlichen Teil der Gesamtleistung ausmachen.“ Für Sie bedeutet das, dass Sie sich in der Regel darauf verlassen können, bei einer Pauschalreise aus Ihrem Heimatland ins Urlaubsland befördert werden, am Flughafen meistens abgeholt und ins gebuchte Hotel gebracht werden. Ist dem so, können Sie sich sicher sein, dass Sie sich um nichts weiter kümmern müssen, als die Sachen, die Sie mit an Ihren Urlaubsort nehmen möchten.

Bausteine einer Pauschalreise

Die Pauschalreise setzt sich aus Anreise – meist einem Flug – sowie einer Unterkunft und dem Transfer zu dieser zusammen. Bei den meisten Pauschalreisen gehört außerdem noch eine Verpflegung zur Buchung. Die Verpflegung besteht entweder aus Frühstück (meist mit ÜF = Übernachtung und Frühstück gekennzeichnet), Halbpension (HP) oder All Inklusive (AI).

Geschichte der Pauschalreise

Kaum ein Reisender hat heut zu Tage noch nie eine Pauschalreise unternommen. Selbst Aktiv-Urlauber oder Abenteurer haben mindestens schon einmal eine solche Reise gebucht oder durchgeführt. Kein Wunder – wurde doch die erste Pauschalreise bereits 1841 angeboten. Der Prediger Thomas Cook bot im Juli eine Reise von Leicester nach Loughborough für englische Arbeiter an. In dem Reisepreis enthalten war neben den Fahrtkosten auch die Verpflegung. 20 Jahre später bot Cook die erste Pauschalreise ins Ausland an: ebenfalls für englische Arbeiter organisierte er im Mai 1861 eine Reise nach Paris.

Kostenlose & individuelle Reiseangebote
Reise planen lassen

Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Mo-Fr: 09:30 - 18:30 Uhr
Sa: 09:30 - 14:30 Uhr